Bilder statt Worte – Grafik-Tools für Anleitungen und Dokumentationen

Autor: Siegfried Seifert, MCSEboard.de

 

Wer heutzutage im IT-Bereich Dokumentationen, HowTos oder Schulungsunterlagen erstellen will, kommt nur noch selten ohne den Einsatz grafischer Elemente aus. Dies gilt vor allem für Material, dass sich primär an die Zielgruppe der Endanwender richtet.

Doch welche Hilfsmittel stehen überhaupt zur Verfügung und was kann damit erreicht werden?

Das Angebot an entsprechenden Lösungen ist sehr vielfältig und wächst permanent. Die Bandbreite reicht dabei von einfachen Screenshots bis hin zu professionellen, interaktiven Videotutorials in bester Bildqualität. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen daher eine kleine Auswahl an solchen Werkzeugen vorstellen.
Diese Übersicht ist bei weitem nicht vollständig. Sie soll lediglich die bestehenden Möglichkeiten aufzeigen und vielleicht Anregung für eigene Arbeiten geben - zum Beispiel für ServerHowTo.de ;-)

Die Anwendungsfelder der einzelnen Lösungen überschneiden sich in vielen Punkten. Trotzdem habe ich die Liste zur besseren Übersicht grob in 4 Kategorien unterteilt. Die Auswahlkriterien:

  1. Die Werkzeuge eignen sich gut für die Visualisierung von IT-Themen.
  2. Es stehen im Idealfall sowohl kommerzielle als auch kostenlose Lösungen zur Verfügung.
  3. Das Endergebnis sollte in einem gängigen Dateiformat vorliegen, um die Weitergabe zu erleichtern.

Anmerkung

Die Beschreibungstexte sind bewußt kurz gehalten und führen nur die wichtigsten Eigenschaften auf. Der jeweilige Textumfang und die Reihenfolge der Nennung stellen dabei keine Qualitätsbewertung dar. Ein direkter Vergleich ist auch nicht sinnvoll, da die einzelnen Lösungen zumeist unterschiedliche Konzepte verfolgen